Familie Braun - Bio Hotel Pennhof in Barbian bei Brixen

Die Familie Braun

Zu Hause ist da, wo man sich geborgen fühlt. Und wo fühlt man sich sonst geborgener, als im familiären Umfeld? Der Pennhof blickt auf eine lange Familientradition zurück und vereint die traditionelle Südtiroler Gastfreundschaft mit der Herzlichkeit einer Familie.
Das kleine Südtiroler Biohotel ist ein Familienbetrieb im wahrsten Sinne des Wortes: Während Vater Georg und Sohn Hansjörg sich um die Bewirtschaftung des Biohofs samt Vieh kümmern, begeistert Sohn Elmar seine Gäste mit kulinarischen Highlights aus der Bioküche. Um die Pflege des Hauses, sowie um das Wohl der Gäste kümmert sich Mutter Marianne mit ihrem Team.

Von Familien für Familien

Ein Aufenthalt auf dem Pennhof ist mehr als nur ein Urlaub. Das bunte Leben auf dem Biohof macht den Aufenthalt in Barbian zum Abenteuer. Vom Spielplatz bis zum Streichelzoo: Alles ist zum Greifen nah.

Der Pennhof, ein geschichtsträchtiger Ort

Der Pennhof wurde zum ersten Mal im Jahr 1070 urkundlich erwähnt und befindet sich seit rund 200 Jahren im Besitz der Familie Braun. Bevor im Jahr 1973 der Pennhof zum ersten Mal seine Türen für Gäste öffnete, lebte die Familie ausschließlich von der Landwirtschaft. Auch heute noch bezieht der Betrieb, der mittlerweile ein zertifiziertes Biohotel ist, seine Produkte vorwiegend aus dem regionalem biologischen Anbau und von den Höfen aus der Umgebung.

Facebook Twitter GooglePlus