Ferienregion Eisacktal - Urlaubs im Biohotel Pennhof

Vielseitiges Eisacktal

Als eines der längsten Täler Südtirols zieht sich das Eisacktal am Ursprung des gleichnamigen Flusses vom Brenner bis hinab nach Bozen. Mit seinen abwechslungsreichen Naturlandschaften ist das Eisacktal so vielseitig wie kaum ein anderes Tal in Südtirol. Hier reihen sich Kastanien- Pflaumen- und Apfelbäume, sowie Weinberge in ihrer schönsten Pracht aneinander, gefolgt von dichten Nadelwäldern, saftigen Almen und im Norden schließlich schroffen Felsen.

Stille Zeitzeugen

Mittelalterliche Burgen und Bauten machen das Eisacktal zu einem Zeugen aus vergangenen Tagen. Das auf einem hohen Hügel thronende Kloster Säben bei Brixen zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten.

Urlaub rund um Brixen

Die historische Bischofstadt gehört mit seinen faszinierenden Bauten ohne Zweifel zusammen mit Klausen zu den bekanntesten Destinationen des Eisacktals. Doch auch bei Naturliebhabern kommt hier keine Langeweile auf. Ob im Tal der Wege, auf sanften Hügeln, saftigen Almen oder herausfordernden Höhenwegen, zu Fuß lässt sich vielseitige Umgebung mit ihren zahlreichen Seitentälern am besten erkunden.

Facebook Twitter GooglePlus