Mein Freund, der Kastanienbaum!
author-image
Lisa (Gastgeberin) Dienstag, 25. 09. 2018

Mein Freund, der Kastanienbaum!

Für mich ist der Kastanienbaum der Inbegriff des Herbstes. Die bunten Blätter, die grünen Kastanienigel, die braunen Kastanien, die zu Boden rollen - wenn ich den Herbst malen müsste, dann wäre er ein Kastanienbaum. Umso mehr freue ich mich, dass sich die dritte Jahreszeit langsam aber sicher anbahnt! Trotz der sehr milden Temperaturen ist der Herbst deutlich spürbar: die Luft wird klarer, die Sonne steht tiefer und die Landschaft fängt an, sich zu verändern. Vor allem merke ich es aber am Blick aus dem Fenster, denn unser Kastanienwald erstrahlt in seiner vollen Schönheit.

Ist der Herbst erstmal da, finden Sie mich genau dort, im Kastanienwald. Am liebsten schnappe ich mir unseren Hofhund Felix und tolle mit ihm durch das rot-gelbe Laub. Auch Felix scheint ein großer Freund des Herbstes zu sein, denn er springt beherzt in jeden Laubhaufen! Während ich und Felix uns an den bunten Blättern erfreuen, entdecken wir immer wieder die eine oder andere Kastanie auf der Erde. Diese werden dann natürlich eingesammelt, schließlich ist die Kastanie ein Allround-Talent in der Küche! Ob süß oder herzhaft, aus ihr lassen sich zahlreiche Gerichte zaubern, die jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen! Ich persönlich mag meine Kastanien lieber rustikal: auf dem Feuer gebraten, vielleicht noch etwas Butter dazu, mmmh, perfekt!

Wenn Felix mal nicht zur Stelle ist und wir uns nicht auf Kastanien-Jagd befinden, nutze ich unseren Kastanienwald als meine kleine Ruhe-Oase. Gerne nehme ich mir ein Buch zur Hand, breite eine Decke aus und lass’ mir die Herbstsonne auf die Haut scheinen. Dabei begegnen mir immer wieder unsere Gäste, die sich auf einen Spaziergang machen und selbst unseren schönen Kastanienwald genießen. Schon so manches interessante Gespräch ist daraus entstanden und ich werde oftmals nach Wandertipps gefragt - eine Wanderung über den “Keschtnweg” und Schloss Feldthurns nach Brixen zum Beispiel! Ideal für einen stimmungsvollen Herbstnachmittag, probieren Sie’s aus!

Facebook Twitter GooglePlus